IN 6 SCHRITTEN ZUM EIGENHEIM

SCHRITT 1
Sie interessieren sich für eine Wohnung. Wir beraten Sie aktiv und kompetent anlässlich von Besichtigungen oder in Verkaufsgesprächen. Bald darauf entscheiden Sie sich für den Kauf.

SCHRITT 2
Mit der Unterzeichnung der Reservationsvereinbarung (Kaufzusage) und der Überweisung der Anzahlung haben Sie die Wohnung für sich reserviert. Damit sind Sie schon ein gutes Stück weiter.

SCHRITT 3
Wichtiger Bestandteil der Kaufvorbereitungen ist die Finanzierung. Auf Basis unserer umfassenden Unterlagen und Ihren persönlichen Verhältnissen führen Sie Gespräche mit Immobilienfinanzierern. Sobald das Finanzielle zu Ihrer Zufriedenheit geregelt ist, biegen Sie auf die Zielgerade ein.

SCHRITT 4
Nun wird der Kaufvertragsentwurf ausgefertigt. Dieser sowie die ergänzenden Unterlagen dazu werden ausführlich besprochen. Nachdem auch die letzten Unsicherheiten ausgeräumt sind, beurkunden Sie den Kaufvertrag mit einem guten Gefühl auf dem Notariat. Die zweite Tranche der Anzahlung ist gleichzeitig zu leisten.

SCHRITT 5
Jetzt ist der Zeitpunkt gekommen, Ihr Eigenheim nach Ihren Wünschen und Vorstellungen mitzugestalten*. Sie wählen Ihre Wunschküche, Ihr Traumbad und entscheiden sich für diejenigen Bodenbeläge, die Ihnen am besten gefallen. Es macht Freude, Ihren individuellen Wohntraum entstehen zu sehen.

SCHRITT 6
Nach der Eigentumsübertragung auf dem Notariat und der Überweisung der Restzahlung gehört die Wohnung Ihnen. Herzliche Gratulation!

*    Entscheiden Sie sich schnell, um von dieser Möglichkeit vollumfänglich zu profitieren. Es kann nämlich sein, dass der Verkäufer Entscheidungen über den Ausbau selbst fällen muss, um den Baufortschritt nicht zu hemmen.